Achtsame Selbstentdeckung als persönliche Sitzung vor Ort oder digital:

Jede Sitzung ist anders und einzigartig. Ich stimme mich ganz individuell auf Sie ein und die Sitzung entfaltet sich…

Trotzdem möchte ich Ihnen mögliche Elemente einer Sitzung vorstellen, um dem Verstand eine Hand zu reichen:

  • Gemeinsames bewusstes Atmen
  • Erfahrung der eigenen unabhängigen Existenz durch Entspannung (geführte Erfahrung)
  • Bewusstwerdung von Überzeugungen, Mustern, Blockaden
  • Bewusstes Sein mit dem Erkannten/ mitfühlendes Beobachten + gemeinsames Atmen
  • Erlaubnis der Freigabe/ Loslassen des Erkannten/ Entlastung des Menschen
  • Abschluss durch gemeinsames bewusstes Atmen/Erlaubnis der Integration von allem was in dieser Sitzung erlebt wurde

oder

  • Gemeinsames bewusstes Atmen
  • Abstieg in Ihr Sein
  • Ehren der integrierten Anteile und falschen Annahmen
  • Ablegen der menschlichen Identität
  • Erleben der eigenen Stille/ Auflösung im Sein
  • Erlaubnis der Realisierung
  • langsames Auftauchen
  • Atmen, Atmen, Atmen

Loslassen umschreibt die Erlaubnis einer Neusortierung, ohne die Kontrolle und Kategorisierung durch den Verstand.

Somit wird das Ausgediente an das eigene Sein übergeben, der Mensch kann entspannen, anstatt sich für innere Veränderungen verantwortlich zu fühlen.

Ein paar Tage/Woche später bemerkt der Mensch plötzlich, dass dieses oder jenes Abgegebene ganz natürlich aus seinem Bewusstsein verschwunden ist und ihn nicht mehr betrifft.

Achtsame Selbstentdeckung kann auch tief in das eigene Sein hinabführen, in die gefüllte Leere, in die Stille, in der alles direkt zu Ihnen fließt, wenn Sie es erlauben.

In dieser Tiefe können Sie die Selbstrealisierung, die bereits existiert, in Ihr Leben erlauben, wenn Sie dies wünschen. Alles was Sie erlauben kommt zu Ihnen, alles ist bereits da.

Auf Wunsch können diese Sitzungen auch digital stattfinden.

60 Minuten – 65 Euro